SUP 50 Plus

ist ein spezielles Konzept, eine altersgerechte Methodik, qualifizierte Instruktoren, kleine Gruppen, spezielle Übungen, individuelle Betreuung und gemeinschaftliches Erleben.

Auch im fortgeschrittenen Alter kann man von den positiven Wirkungen auf Fitness und Koordination profitieren. 

SUP steigert das körperliche und geistige Wohlbefinden und somit die allgemeine Leistungsfähigkeit im Alter. Es gibt keine Altersbeschränkung. Individuelle Einschränkungen, Beschwerden werden im Kurs berücksichtigt. Bitte vorher mitteilen.

Daumenregel ist: Wer stehend S- oder U- Bahn fahren kann,  der kann auch Stand Up-​Paddeln (SUPlen). 

Durch die sich bewegende und laufend verändernde Unterlage wird der Gleichgewichtssinn trainiert und bringt uns so wieder in die Balance.

Besonders bewährt:

  • Sturzprävention
  • Schwindel
  • Gangunsicherheit
  • Schmerzen im Bewegungsapparat

Inhalt

  • Sport ab 50 Plus, Nutzen
  • SUP- Ausrüstung
  • aufs Board steigen, aufstehen
  • ohne Schaden fallen und wieder aufs Board steigen
  • Paddeltechnik, Training/ Tour planen
  • Anlanden mit dem SUP- Board
  • Verhaltens-, Sicherheitsregeln und Notsignale
Scroll UpScroll Up